Montag, Dezember 16, 2019

AUFMACHER

Die historische und politische Entwicklung Eisenbachs von 1848 bis 1945

Von Dr. Bernd A. Weil Eisenbach von 1848 bis 1914 1848 gehörte die...

Eisenbach interaktiv – zwischen einst und jetzt

Der Platz am Clemens-Langenhof-Brunnen mit der alten Linde. Mühlstraße, links geht es heute in die Wiesenstraße. Französische Kriegsgefangene 1915 in der Mühlstraße/Ecke Grabenstraße. Und die gleiche...

Bislang einziges Foto des US-Angriffs 1945 auf Eisenbach entdeckt

Gründonnerstag 1945: US-amerikanische Soldaten in Deckung liegend in der Nähe der Autobahn zwischen Niederselters und Dauborn, etwa in Höhe der heutigen Autocross-Strecke. Sie beobachten eine Detonation in Eisenbach, vermutlich im Bereich „Auf der Grub“. Dies ist das einzig bekannte Foto des Beschusses, bei dem fünf Eisenbacher Zivilisten ums Leben kamen, und hier erstmals zu sehen. (Foto: Charles A. Sullivan - von uns nachkoloriert)